| |

Deutsches Technikmuseum - Vorträge

Navigationsmenüs


Webseitenübersicht

Die Webseiten der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (SDTB) auf einen Blick:

Stiftung

Die Stiftung umfaßt sechs Standorte:

Vorträge

Blättern 1/2nächste Nachricht

Vortrag: Donnerstag 15. September 2016

  1. Schiffe des Spätmittelalters in Nord- und Westeuropa. Neue Ergebnisse der Schiffsarchäologie

    17.30 Uhr, Vortragssaal, 4. OG

    Dr. Timm Weski, München

    Vortrag der Reihe "Mobilitätsgeschichte" des VDI-Arbeitskreises Technikgeschichte (Leitung: Dr.-Ing. Karl-Eugen Kurrer und Dr. phil. Stefan Poser)

    Mehr Informationen

Vortrag: Donnerstag 29. September 2016

  1. Theory and practice in eighteenth century building Rome. The restoration of St. Peter‘s dome between knowledge and experience.

    17.30 Uhr, Vortragssaal, 4. OG

    Prof. Dr. Nicoletta Marconi, Università degli Studi di Roma Tor Vergata, Rom

    Vortrag der Reihe "Praktiken und Potenziale von Bautechnikgeschichte", Veranstalter VDI Berlin-Brandenburg mit den VDI-Arbeitskreisen Technikgeschichte (Leitung: Dr.-Ing. Karl-Eugen Kurrer und Dr. phil. Stefan Poser) und Bautechnik (Leiter: Dipl.-Ing. Andreas Götze) in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Bautechnikgeschichte und Tragwerkserhaltung der BTU Cottbus-Senftenberg (Prof. Dr.-Ing. Werner Lorenz)

Vortrag: Donnerstag 13. Oktober 2016

  1. Innovative Technik im Vergnügungspark

    17.30 Uhr, Vortragssaal, 4. OG

    Johanna Niedbalski, FU Berlin

    Vortrag der Reihe "Technik und Vergnügen", in Kooperation mit dem VDI Berlin-Brandenburg, Arbeitskreis Technikgeschichte (Leitung Dr.-Ing. Karl-Eugen Kurrer und Dr. phil. Stefan Poser)

Vortrag: Donnerstag 03. November 2016

  1. Die zeichnerische Wiege der Baustatik: Das Analemma Johann Jacob Schüblers (1689-1741)

    17.30 Uhr, Vortragssaal, 4. OG

    Dr. Antonio Becchi, Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, Berlin

    Vortrag der Reihe "Praktiken und Potenziale von Bautechnikgeschichte", Veranstalter VDI Berlin-Brandenburg mit den VDI-Arbeitskreisen Technikgeschichte (Leitung: Dr.-Ing. Karl-Eugen Kurrer und Dr. phil. Stefan Poser) und Bautechnik (Leiter: Dipl.-Ing. Andreas Götze) in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Bautechnikgeschichte und Tragwerkserhaltung der BTU Cottbus-Senftenberg (Prof. Dr.-Ing. Werner Lorenz)

Vortrag: Donnerstag 17. November 2016

  1. Die Geschichte und Perspektiven der Elektromobilität

    17.30 Uhr, Vortragssaal, 4. OG

    Prof. Dr. Gijs Mom, TU Eindhoven

    Vortrag der Reihe "Mobilitätsgeschichte", in Kooperation mit dem VDI Berlin-Brandenburg, Arbeitskreis Technikgeschichte (Leitung Dr.-Ing. Karl-Eugen Kurrer und Dr. phil. Stefan Poser)

Blättern 1/2nächste Nachricht